Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017, 14:13

Das Leben im Mittelalter

Das Leben im Mittelalter

Beitragvon Lindariel » 4. Nov 2012, 12:29

Im Mittelalter war der Großteil der Bevölkerung einer kleinen gehobenen Schicht unterworfen. Die einfachen Menschen führten laufend einen Kampf um ihr Leben dies war durch die harte Zeit bedingt in der man lebte, aber auch die kalten Jahreszeiten waren stets eine große Herausforderung. Der Adel hingegen konnte sich zurücklehnen und rauschende Feste feiern wohingegen das gemeine Volk feierte, wenn die Umstände es zuließen. Mit dem Aufblühen des Handwerks entwickelten sich zahlreiche Berufe und langsam erlangte man einen gewissen Wohlstand. Dennoch war das Leben sehr hart, was auch an einer sehr hohen Sterblichkeitsrate zu erkennen war.

Da sich das Alltagsleben der Menschen im Mittelalter je nach Rang und Vermögen höchst unterschiedlich gestaltete, lässt sich der Alltag im Mittelalter nur sehr schwer beschreiben. Zu berücksichtigen waren hierbei die teilweise recht unterschiedlichen Lebenssituationen. Das Leben in einer Burg und womöglich in einem höheren Stand war natürlich nicht mit dem Leben in einer Siedlung als einfacher Bauer vergleichbar.

Das Leben auf einer mittelalterlichen Burg folgte in der Regel der vorherrschenden Ständeordnung, der Adel wozu auch Ritter, Hofdamen usw gehörten, war für den Schutz zuständig, die Geistlichen für das Seelenheil und die Bauern und Arbeiter sorgten für Ernährung und anderen Annehmlichkeiten.

Im Kloster lebte man nach dem Grundsatz beten und arbeiten. Mönche und Nonnen lebten ein einfaches aber meist sicheres Leben hinter den Mauern der Klöster.

Der Alltag der Ritter war im Wesentlichen dadurch geprägt, für ihre tägliche Ernährung und die ihrer Familie sowie der Bediensteten zu sorgen sofern man sich nicht gerade im Krieg befand. Daneben übte man sich in einem Handwerk, um sich auf Auseinandersetzungen vorzubereiten. Der Alltag wurde vielfältig gestaltet durch Jagd, Turniere und fahrende Händler, die die Burg besuchten.

Das Leben in einer Stadt bot der Bevölkerung nicht nur Sicherheit sondern auch manche angenehmen Vorteile wie Unterhaltung durch Feste oder auch Märkte. Das Leben auf engem Raum erbrachte natürlich auch Nachteile insbesondere durch die hygienischen Verhältnisse.
Lindariel
Forum Admin
 
Beiträge: 99
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron