Aktuelle Zeit: 26. Sep 2017, 23:36

Chronik von Mimari Teil 13

Chronik von Mimari Teil 13

Beitragvon Lindariel » 8. Nov 2012, 11:35

In den zurückliegenden Tagen wurde das neue Land immer weiter erkundet, wie man festgestellt hat leben hier viel mehr Wesen als man ursprünglich vermutet hat.

Neue Siedler haben sich in den Wäldern niedergelassen. Überall wo man hin kommt herrscht reges treiben und es entstehen neue Behausungen.

Aus der Elbenstadt wird berichtet das sich nun dort weitere Elben niedergelassen haben.

Im Vampirschloss hat sich ein Clan niedergelassen, man munkelt das auch Mitglieder des Clans Berufe in der Siedlung ausüben.

Im Wald haben sich Wildelfen niedergelassen und leben dort in eigenwillig geformten Baumhäusern

Der Handelsposten hat erste Waren erhalten womit die Siedlung versorgt wird.

Eine Bäckerin hat sich in Mimari niedergelassen.

In der Nähe des Handelsposten wurde eine Feldschmiede errichtet und wie man hört suchen unterschiedliche Rassen des Landes sie auf um Schmiedewaren zu erwerben.
Lindariel
Forum Admin
 
Beiträge: 99
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron